unsere Mausi - kam als völlig "verwuseltes und verlaustest"  scheues Knäul zu uns - mattes graubraunes Fell - verklebte Augen .. so haben wir sie aus dem Besitz eines älteren kranken HErren vom Campingplatz übernommen .

nach einem Hundebad mit viel Shampoo kam ein helles "Blondinchen" zum Vorschein .. sehr verschmust zeigte sie sich nach einigen Stunden -- aber auch wieder Ihren Platz im Körbhcen suchend -

nach einigen Tagen ein Tierarzt Besuch .. den sich ohne zu Zögern über sich ergehen ließ --  Wurmkur - Flohmittel -Zahnstein und impfen - all das ließ sie sich brav gefallen -

mit Pancho freundete sie sich schnell an ... nur das große Familienkörbchen brauche einige Zeit bis die Rangordnung klar war .. Herrchen gehörte Ihr .. Frauchen gehörte Pancho - jedenfalls für die nächtlichen kuscheleinheiten

Viele Spaziergänge und Radtouren haben wir mit Ihr gemacht  -- davon später ..


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!